GPB
- Bildung mit Zukunft!
04.05.2018

A Maze Berlin

Kleine Einblicke in die Computerspielemesse

Unsere 3D Gamedesigner waren im April 2018 auf der Computerspielemesse A Maze. Nils Machens hat für uns freundlicherweise einen kleinen Bericht verfasst:

Schon der Eingang zu der Computerspiele Messe „A Maze“ weist mit seinem riesigen bunten Fisch an der Steinmauer darauf hin: hier werden dir fantastische Dinge begegnen.

Wie seltsame Lebewesen finden sich Künstler, Indie-Spieleentwickler und Interessierte aus aller Welt am Ufer der Urban Spree ein. Wer das Gelände mit seinem Innenhof und seinen
Seitengebäuden kennt, weiß wie es sich hier anfühlt, sich an einen der Tische mit einem Getränk zu setzen, mit fremden Leuten ins Gespräch zu kommen oder einfach der Musik zu lauschen. Hin und wieder sind bunte Gestalten zu sehen, die wie schillernde Schmetterlinge durch die Abendluft zu dir flattern.

In den Räumen sind einige Computerspiele ausgestellt. Bei gedämmten Licht laden die Bildschirme und grünlich leuchtenden Tower die Besucher dazu ein, näher zu kommen und ihre Spiele zu spielen. Es sind zu meist die kleinen Spiele, welche, wenn man lauscht, eine persönliche Geschichte erzählen. In vielen stecken sehr tiefgründige Gedanken drin.

Auf der anderen Seite des Geländes sind zwei große Zelte aufgestellt. In ihnen versammeln sich die Neugierigen, um den Geschichten, Erlebnissen und Erfahrungen der Rednern zu zu hören. Man kann geradezu sehen, wie es in all den Köpfen brodelt, welche großen Fragen die Game-Industrie herumtreibt. Manchmal kommen sie wie Magier vor, die eine neue Realität, eine virtuelle Realität, erschaffen wollen, in denen alle Platz haben sollen.

So bin ich mir nach diesen 4 Tagen, selbst wie ein Fisch in einem Teich vorgekommen, der
seltsamen Liedern und Lichtspielen gefolgt ist. Und da ich nun wieder auftauche in meine eigene Realität, fühlt es sich etwas seltsam an, für andere die Realität zu gestalten. Bin ich nun Angler oder Fisch?

Weitere Einblicke finden Sie in unserer GPB Bildergalerie.

Wenn Sie auch Interesse an einer 3D-Gamedesigner Ausbildung haben, dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter der Nummer 030 6835795. Unsere Berater helfen Ihnen weiter.

Wir freuen uns auf Sie!


Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten anzeigen

Gamescom 2018

Unser Personalservice zwischen Innovation und Fortschritt

mehr erfahren

Dinos auf fremden Planeten

Präsentation der Zwischen- und Abschlussprüfungen der 3D-/Gamedesigner

mehr erfahren

Mediengestalter/-innen layouten Buchcover

„Das Lächeln der Khmer“ – ein Kambodscha-Roman

mehr erfahren

Informationen