GPB
- Bildung mit Zukunft!
18.12.2017

Prüfungsthema: Dungeons and Dragons

Zwischenprüfung der 3D-Gamedesigner/innen im Winter 2017

Das diesjährige Thema der Zwischenprüfung war 3D-Brettspiele, Dungeons und Dragons. Das Grundprinzip von Dungeons und Dragons ist es einen Charakter zu erfinden und diesem Werte zuzuordnen. Dabei unterscheiden sich die Charaktere im Spiel meist durch besondere Fähigkeiten, wie besonderer Stärke, oder den Besitz von Zauberkräften. Aktionen werden ausgewürfelt. Meistens mit einem sechsseitigen Würfel.

Davon kann man Fan sein oder eben nicht. Was alle Prüflinge hatten: Sie haben wahnsinnig gute Präsentationen ihrer Spielkonzepte, Charaktere und Umsetzungsmethoden abgeliefert und ihre Zuschauer wirklich umgehauen. Das Schönste für den Zuhörer war sicherlich, dass die Vortragenden ihren Charakteren eine komplette Geschichte angedichtet haben und diese somit zum Leben erwecken konnten.

Ganz großes Lob nochmal an alle!

Mehr zur Präsentation und zu den Ergebnissen der Zwischenprüfung 2017 können Sie sich auf der Projekteseite der 3D Gamedesigner/innen anschauen.

Wenn Sie selber gerne lernen möchten Spiele zu entwickeln und umzusetzen: Ausbildung und Umschulung starten wieder am 22.01. und 19.02.2018! Melden Sie sich jetzt an unter der Nummer 030 9339480 oder schreiben Sie eine E-Mail an beratung@gpb.de und lassen Sie sich kostenlos zum Berufsbild beraten.

Wir freuen uns auf Sie!


Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten anzeigen

"Click-Play" - Game Jam bei der GPB

Bau dein eigenes Computerspiel!

mehr erfahren

Prüfungsthema: Dungeons and Dragons

Zwischenprüfung der 3D-Gamedesigner/innen im Winter 2017

mehr erfahren

Die Welt der Computerspiele

Das gemeinsame Spielen in der Familie zeigt Wirkung auf das Spieleuniversum

mehr erfahren

Informationen