GPB
- Bildung mit Zukunft!

Der Beruf des Gestalters für visuelles Marketing

Gestalter für visuelles Marketing machen das Shoppen gehen erst zum Erlebnis. Denn egal wohin man sieht, ob Schaufenster, Ausstellungsflächen, Verkaufsräume oder Messestände, überall kann der richtige "Eyecatcher" der ausschlaggebende Punkt für den Kauf bedeuten.

Verdienst

Je nach Arbeitserfahrung oder Betriebszugehörigkeit kann das Gehalt eines Gestalters variieren. Der monatliche Verdienst kann zwischen 1422€ - 2800€ liegen. (Quelle: gehaltsvergleich.de)

Tätigkeit

Gestalter für visuelles Marketing erarbeiten eine Konzeption, entwerfen Gestaltungsideen am Computer und arbeiten in der Werkstatt mit verschiedensten Werkzeugen und Materialien, um dreidimensionale Objekte ins rechte Licht zu rücken. Zur täglichen Arbeit gehören kreative Ideen, Sinn für Farbe und Formen, Planung und Aufbau von Präsentations-, Verkaufs- und Ausstellungsräumen sowie Schaufensterinhalten oder Messeständen.

Bevor man Hand anlegen kann, gehören die Budgetierung und Kalkulation, Beschaffung von Werkstoffen oder Präsentationsmitteln und die Beachtung von wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten zum Berufsalltag.

Ziel bei der Arbeit ist es, ein Unternehmen bestmöglich zu präsentieren und den Verkauf zu unterstützen. Beschäftigungsmöglichkeiten bieten sich im Einzelhandel, im Messebau und bei Werbeagenturen.

Was sollte man können?

Sie sollten kreativ sein, mit Fantasie gestalten können und auch handwerklich begabt sein, denn der Großteil der Arbeiten sind dreidimensionale Objekte für die Produktpräsentation.

Es ist von Vorteil, wenn Sie ein Gefühl für Proportionen, Ästhetik und Farbgebung haben, wenn Sie Ihre Ideen in Form von Skizzen visualisieren können - die Zeichnungen müssen nicht perfekt sein, aber das veranschaulichen, was Sie erstellen möchten.

Ihre Ideen und Konzepte müssen Sie gut planen und organisieren können, auch ein gutes Zeitmanagement gehört dazu.

Wenn Sie zudem bereit sind, auch unregelmäßig zu arbeiten, zum Beispiel am Wochenende, passt der Beruf gut zu Ihnen.

Zugangsvoraussetzungen

Erfahren Sie, welche allgemeinen Voraussetzungen erfüllt sein sollten wenn Sie eine Ausbildung oder Umschulung bei uns machen möchten:

  • Guter Schulabschluss (Abitur, Fachhochschulreife oder MSA)
  • Spaß am künftigen Beruf und an der Ausbildung
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Fleiß und Lernbereitschaft
  • Bestehen des Eignungstests

(Ausnahmen sind nach Absprache möglich. Fragen Sie uns!)

Voraussetzungen für eine Ausbildung

Wenn Sie die allgemeinen Voraussetzungen erfüllen und im Idealfall über 18 Jahre alt sind können Sie Ihre Ausbildung bei uns machen.

Voraussetzungen für eine Umschulung

Neben den allgemeinen Voraussetzungen sollten Sie einen guten Schulabschluss (MSA) und/oder mehrjährige Berufserfahrung haben um Ihre Umschulung bei uns zu beginnen

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten anzeigen

"Click-Play" - Game Jam bei der GPB

Bau dein eigenes Computerspiel!

mehr erfahren

Prüfungsthema: Dungeons and Dragons

Zwischenprüfung der 3D-Gamedesigner/innen im Winter 2017

mehr erfahren

Die Welt der Computerspiele

Das gemeinsame Spielen in der Familie zeigt Wirkung auf das Spieleuniversum

mehr erfahren

Informationen