GPB
- Bildung mit Zukunft!

Inhalte der Qualifizierung zum Gestalter für visuelles Marketing

In der Basisqualifikation erlangen Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmern der Berufsfamilie Medien Grundlagenkenntnisse. In der Fachqualifikation spezialisieren Sie sich dann konkret auf Ihr Berufsbild.

Anschließend absolvieren Sie 6 Monate (Umschulung) bzw. 18 Monate (Ausbildung) lang ein betriebliches Praktikum. Dann werden Sie ca. 6 Wochen lang intensiv in Vollzeit auf Ihre IHK-Prüfung vorbereitet.

Basisqualifikation

  • Kommunikation und Präsentation
  • Bewerbungstraining
  • Betriebliche und individuelle Arbeitsorganisation
  • Wirtschafts-, Sozial- und Rechtskunde
  • Grundlagen der Informationsverarbeitung
  • Englisch
  • MS Office
  • Kaufmännischer Schriftverkehr
  • Kaufmännisches Rechnen
  • Technische Mathematik
  • Marketing
  • Gestaltungsgrundsätze
  • Visuelle Gestaltung
  • Typographie
  • Farbsysteme
  • Produktionsprozesse
  • Bildbearbeitung
  • Grafikbearbeitung
  • Layout
  • Zeichnen, Scribbeln
  • Grundlagen Webentwicklung

Fachqualifikation

  • Kunstgeschichte
  • Vertiefung Farblehre
  • Freihand- und technisches Zeichnen (CAD)
  • Werkstoff- und Werkzeugkunde
  • Modellbau
  • Erstellung von Werbeobjekten und Werbeflächen
  • Gestaltung von Räumen
  • Produktpräsentation
  • Planung und Realisierung von Events
  • Event-Technik
  • Beleuchtungstechnik
  • Fachbezogenes Projekt mit Konzeption/Dokumentation/Präsentation

Zusatzqualifikation (optional)

  • ACA-Prüfungen: Photoshop, Flash, Dreamweaver
  • EBC*L

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten anzeigen

Gamescom 2018

Unser Personalservice zwischen Innovation und Fortschritt

mehr erfahren

Dinos auf fremden Planeten

Präsentation der Zwischen- und Abschlussprüfungen der 3D-/Gamedesigner

mehr erfahren

Mediengestalter/-innen layouten Buchcover

„Das Lächeln der Khmer“ – ein Kambodscha-Roman

mehr erfahren

Informationen